Ihr seid alle sooo toll!


Wie ist das schön, wenn Unterstützer selbst Unterstützung bekommen! Wir, das Team von Hand-in-Hand, freuen uns über so manche tolle Spende. Besonders jetzt im Dezember waren die Spendierhosen ganz schön prall und wir freuen uns, dass sie für uns im wahrsten Sinne des Wortes „ausgezogen“ wurden:

Zum Beispiel von der Römer Apotheke – vom Team rund um Benjamin Müller gab es für uns 1.100 € – die Ausbeute der „Römer Taler“, die tolle Aktion mit den Münzen, die von Müller seit Jahren für soziales Engagement ausgeschüttet werden.

Ilona und Thomas Röll aus Somborn waren nicht weniger fleißig: Ihr handwerklicher Hofweihnachtsmarkt, im einmaligen kuscheligen Ambiente, erbrachte 600 €, die an Hand-in-Hand gingen. Toll!

Chris Hinkel, ein junger Mann aus Altenstadt spendete 1.000 €. Er schrieb uns, dass er unsere Arbeit immer auf Facebook und unserer Homepage verfolgt und einfach klasse findet. Danke, Chris!

Sage und schreibe 2.000 € kamen aus Büdingen von Leinberger Bau, echt spendabel!

RB Solutions aus Ortenberg ließen sich auch nicht lumpen und schickten 500 €.

Genauso viel kam von Lacolore in Limeshain – 500 €.

Und auch Jutta Müller und Rolf Feidt, von der Weinstube Altenstadt, machten 500 € für uns locker!

Das Sanitätshaus Nehls in Langenselbold spendete 750 € und

der Kultur- und Sportverein Höchst/Nidder 1979 ließ uns durch seine Vorstandsmitglieder Silke Wenzel und Kerstin Andres ausrichten, dass wir 500 € erwarten dürfen.

Und 300 € gab´s auch noch von Metallbau Powilleit aus Gründau.

So vielen tollen, empathischen Menschen, die unsere Arbeit mit ihren Zuwendungen wertschätzen, wünschen wir nur das Beste.

Wir bedanken uns aufs herzlichste!

Und wenn auch Sie mit Ihrer Firma, Ihrem Verein, oder Ihren Familien, Freunden und Nachbarn uns, Hand-in-Hand für schwerst- und krebskranke Kinder unterstützt haben, und Ihren Namen unter den eben genannten nicht finden – nicht enttäuscht sein!

Im neuen Jahr gibt´s „Nachschlag“ oder auch „Nachlese“ – und da sind Sie mit Ihrem Namen bestimmt mit dabei.

Wir geben uns Mühe, niemanden zu vergessen. Manchmal rutscht uns jemand durch… Aber seien Sie gewiss: In unseren Herzen sind Sie sowieso. Danke für alles!  

Hand-in-Hand für schwerst- und krebskranke Kinder e.V.

wünscht glänzende, fröhliche und friedvolle Weihnachten 2021.

Danke für Ihre warmherzige Unterstützung unserer wertvollen

Arbeit, besonders im Namen unserer Schützlinge und ihrer Familien.

Ihnen Allen nur das Beste für 2022 und bleiben Sie gesund!

Waffelbacken Spende von Hand-in-Hand

Hand-in-Hand
Stammheimer Str. 2
63674 Altenstadt
Tel.: 060 4798 6836
kontakt@hand-in-hand.it