Julius und Mama kriegen ein neues Auto


Das alte Auto hatte weit über 200tausend Kilometer runter und pfiff auf dem letzten Loch. Tina musste ständig befürchten, dass es während der Fahrt komplett den Geist aufgab.

Ein neues musste her – und glücklicherweise ist Tina Gmahl schon länger eine gern gesehene Mama bei uns, bei Hand-in-Hand – denn ihr Sohnemann Julius leidet an einer ziemlich komplizierten Erkrankung der Ausscheidungsorgane und wird von unserem Team unterstützt.

Dieses mal gab es ein etwas größeres „Geschenk“ von Hand-in-Hand  – eben ein neues Auto – denn als alleinerziehende Mama kann Tina eine solche Investition natürlich nicht stemmen. Knapp 13-tausend Euro gab´s von uns für den soliden Transporter. Julius muss schließlich dauernd ins Klinikum nach Marburg. Diese Fahrten sind bitter nötig um den schwerkranken Julius bestmöglich zu versorgen.

Aber Krankheit hin- oder her … was Julius kann, wie ein „ganz normaler“ Junge, ist: sich richtig dolle freuen, über Mamas neues Auto.

Die Fotos zeigen es…

Hand-in-Hand
Stammheimer Str. 2
63674 Altenstadt
Tel.: 060 4798 6836
kontakt@hand-in-hand.it

Für Inspirationen, Informationen und vieles mehr. Hier können sie unseren Newsletter abonnieren.