Über die Grenzen der Wetterau hinaus…



…kennen und helfen die Menschen uns. Darauf sind wir angewiesen und nur so funktioniert es, deshalb „Hand-in-Hand“.

Sabine Dötsch aus Maintal, unserem Verein seit über einem Jahr herzlich verbunden, lässt in Ihrem Engagement für unsere schwerst- und krebskranken Schützlinge nicht nach. Und Helfen ist gar nicht schwer! Sabine verteilt unsere Spendendosen beim Blumenladen, Metzger oder in der Apotheke in Maintal. Und diese sind nach einiger Zeit auch prall gefüllt. Damit nicht genug…Sie rundet den Betrag großzügig auf und überweist 600,- Euro auf unser Spendenkonto.

Es geht noch weiter. Sabine Dötsch hat uns bei ihrem Arbeitgeber DekaBank ins Spiel gebracht. Wir sind gespannt, welche Unterstützung uns von dieser Seite erwartet und freuen uns über die Maßen darüber, wie Sabine uns mit Herz, Engagement und Menschlichkeit unterstützt.

Danke Sabine!

Hand-in-Hand
Stammheimer Str. 2
63674 Altenstadt
Tel.: 060 4798 6836
kontakt@hand-in-hand.it