Schlagwort: Januar 2021

Somewhere over the rainbow (Brief an Ilai´s Spender)

ZURÜCK ZUR NEWS-ÜBERSICHT

Jetzt mit Ihrer Spende helfen

Somewhere over the rainbow
(Brief an Ilai´s Spender)


„Wir hoffen, irgendwann zusammen zu sitzen, uns Bilder und Videos anzuschauen von Ilai – und dabei zu lachen.“

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender, guten Tag liebe Mitglieder, liebe Freunde von Ilai,

der Satz, der oben steht, ist von Pascal Guth, dem Vater von Ilai – unserem kleinen Freund, den wir leider nur so kurz kennen durften. Ilai starb am 1. Januar, er ist nur zwei Jahre alt geworden. Aber in den zwei Jahren hat der kleine Kerl mit dem schönen Namen, dem tollen Lachen und dem größten Löwenmut seinen Eltern und uns allen so viel geschenkt: eine neue Sicht auf das Leben, und was wir Menschen Tolles daraus machen können, wenn wir die Hoffnung nie aufgeben. Wir von Hand-in-Hand waren allesamt beeindruckt von seiner Kämpfernatur, die so leichtfüßig war, dass wir Erwachsene davon lernen können unser Schicksal anzunehmen, auch wenn es manchmal sehr, sehr schwerfällt. Er hat es mit Bravour vorgemacht.

Und „somewhere over the rainbow” (das Lied von Israel Kamakawiwo`ole), das zum Abschied von Ilai auf dem Friedhof Glashütten gespielt wurde, erzählt uns davon: „Irgendwo jenseits des Regenbogens, wo die Träume wahr werden“ dort wird Ilai vielleicht unser aller Lehrmeister. Irgendwann, irgendwo.

Sie, liebe Spenderinnen und Spender, haben für die Behandlung von Ilai gespendet, die nun leider nicht mehr stattfinden kann. Daher müssen wir von Hand-in-Hand zusammen mit Ihnen, dieses Projekt beenden, auch wenn es uns schwer fällt, zum Alltag zurückzukehren. Aber uns ist es nicht nur wichtig, sondern selbstverständlich, dass Sie über sämtliche Schritte informiert werden, die wir machen. Dazu haben wir alle Optionen erörtert, um eine korrekte und transparente Regelung im Sinne von Ilai, seiner Familie und Ihnen als Spenderinnen und Spender zu finden. Dazu haben wir intensive Gespräche mit Ilais Familie und dem Paritätischen Wohlfahrtsverband geführt und uns rechtlich beraten lassen. Da wir Ihre Spende nun nicht mehr für den damals vorgesehenen Zweck verwenden können, haben Sie das Recht, Ihre Spende zurückzufordern. Damit wir das Geld an Sie auszahlen können, müssten Sie uns bitte die originale Spendenquittung zusenden und uns Ihre Bankverbindung mitteilen. Bitte melden Sie sich in diesem Falle bis spätestens zum 30.04.2021 bei uns.

Statt diesen Weg zu gehen, empfehlen wir Ihnen in Absprache mit Ilais Familie, Ihre Spende anderen schwer kranken Kindern zugute kommen zu lassen. Wie wir täglich sehen, gibt es derer mehr als genug. Ein Blick in die jüngste Vergangenheit, zeigt Beispiele: Einem unserer mehrfach schwerstbehinderten Schützlinge haben wir im vergangenen Jahr das Badezimmer behindertengerecht umbauen lassen und dazu einen Hublift im Haus installiert (Gesamtkosten in Höhe von ca. 60.000 €). Für einen anderen ebenfalls mehrfach schwerstbehinderten Jungen gab es Unterstützung in Form eines Liftes für den Familienbus (Kosten ca. 25.000 €).

Welche Freude und was für eine wichtige Hilfe für die betroffenen Familien!

Wenn Sie diesem Vorschlag folgen wollen, müssen Sie nichts tun. Wir freuen uns aber selbstverständlich über Ihre Mitteilung, ob wir Ihre Spende für Ilai, nun frei für andere Kinder, die ebenso dringend unsere Hilfe benötigen, einsetzen dürfen.

Wir, das Team von Hand-in-Hand, behalten zusammen mit Ihnen, Ilai in unseren Herzen. Der besondere Junge mit dem besonderen Namen (der neben Gott sitzende, ein Held aus König Davids Heer), der besonderen Lebensfreude und dem besonderen Kampfgeist.

Hand in Hand in der Hessenschau

ZURÜCK ZUR NEWS-ÜBERSICHT

Jetzt mit Ihrer Spende helfen

Hand in Hand in der Hessenschau


Zu unserer großen Freude hat das Hessenfernsehen einen neuen Beitrag über unsere Arbeit gedreht.
Gesendet wurde er am Sonntag Abend (31.01.2021) in der Hessenschau.

Hier der Link zum guten Stück:

www.hessenschau.de/tv-sendung/weitergedreht-verein-hilft-familien-mit-krebskrankem-kind,video-142664.html

Schaut ihn euch unbedingt an!

Hand-in-Hand
Stammheim Str.2
63674 Altenstadt
Tel.: 060 4798 6836
kontakt@hand-in-hand.it

Für Inspirationen, Informationen und vieles mehr. Hier können sie unseren Newsletter abonnieren.